Download-Typ & Style
Newsletteranmeldung

Die deutschen Top100 Single-Charts 27.12.2005

Release: Die deutschen Top100 Single-Charts 27.12.2005

Die deutschen Top100 Single-Charts 27.12.2005
Inhaltsangabe

Platz VW NE vom ? Artist - Titel
1 1 21.11.2005 Madonna - Hung Up
2 2 21.11.2005 Xavier Naidoo - Dieser Weg
3 3 17.10.2005 Melanie C - First Day Of My Life
4 9 12.12.2005 Sarah Connor Christmas In My Heart
5 6 17.10.2005 Mattafix - Big City Life
6 4 17.10.2005 Sugababes - Push The Button
7 5 05.12.2005 The Black Eyed Peas - My Humps
8 NEU 27.12.2005 Tic Tac Toe - Spiegel
9 7 12.12.2005 Tokio Hotel - Schrei
10 10 12.09.2005 James Blunt - You're Beautiful
11 NEU 27.12.2005 Depeche Mode - A Pain That I'm Used To
12 8 28.11.2005 Banaroo - Coming Home For Christmas
13 15 05.12.2005 Wham! - Last Christmas
14 NEU 27.12.2005 Robbie Williams - Advertising Space
15 11 21.11.2005 Shakira - Don't Bother
16 12 21.11.2005 Christina Stürmer - Mama (Ana Ahabak)
17 16 12.12.2005 The Pussycat Dolls - Stickwitu
18 NEU 27.12.2005 Bob Sinclar Pres. Goleo Vi - Love Generation
19 14 19.09.2005 The Pussycat Dolls - Don't Cha
20 13 31.10.2005 US5 - Just Because Of You
21 19 05.12.2005 Muhabbet - Sie Liegt In Meinen Armen
22 17 17.10.2005 Robbie Williams - Tripping
23 25 12.12.2005 Rapsoul - Verzweifelt
24 24 05.12.2005 50 Cent - Window Shopper
25 23 12.12.2005 Schnappi - Jing! Jingeling!
26 22 14.11.2005 Kelly Clarkson - Behind These Hazel Eyes
27 21 12.09.2005 Fettes Brot - An Tagen Wie Diesen
28 33 12.12.2005 Bloodhound Gang - Uhn Tiss Uhn Tiss Uhn Tiss
29 18 17.10.2005 T.a.t.u - All About Us
30 32 25.07.2005 Juanes - La Camisa Negra
31 28 12.12.2005 Philippe - Warum
32 34 05.12.2005 Melanie Thornton - Wonderful Dream
33 27 19.12.2005 Rihanna - If It`s Lovin` That You Want
34 NEU 27.12.2005 Mylo feat. Miami Sound Machine - Doctor Pressure
35 NEU 27.12.2005 Michael Buble - Let It Snow!
36 20 29.08.2005 Tokio Hotel - Durch Den Monsun
37 26 17.10.2005 Depeche Mode - Precious
38 29 21.11.2005 Curse - Gangsta Rap
39 31 26.09.2005 Sean Paul - We Be Burnin
40 35 12.12.2005 Crazy Frog- Popcorn
41 NEU 27.12.2005 Sugababes - Ugly
42 43 05.12.2005 Juanes - Volverte A Ver
43 30 07.11.2005 Bushido - Endgegner
44 36 18.07.2005 Die Firma - Die Eine 2005
45 40 03.11.2005 50 Cent - Outta Control
46 NEU 27.12.2005 Die Toten Hosen - Hier Kommt Alex (unplugged)
47 38 19.12.2005 Lucie Silvas - Nothing Else Matters
48 37 28.11.2005 Westlife - You Raise Me Up
49 NEU 27.12.2005 Coldplay - Talk
50 42 28.11.2005 Fort Minor - Believe Me
51 39 28.11.2005 Raptile - Da Symphony (Ole, Ole)
52 41 19.12.2005 Ich + Ich - Umarme Mich
53 47 28.11.2005 Anastacia - Pieces Of A Dream
54 55 21.11.2005 Karmah - Just Be Good To Me
55 44 19.12.2005 Santana feat. Steven Tyler - Just Feel Better
56 45 19.12.2005 Backstreet Boys - I Still
57 52 19.12.2005 Isabelle Flachsmann - Wir Sind Keine Engel
58 46 26.09.2005 Bloodhound Gang - Foxtrot
59 57 19.12.2005 Lee Ryan - Turn Your Car Around
60 51 05.12.2005 Samy Deluxe - Let`s Go
61 48 14.11.2005 R. Kelly - Burn It Up
62 58 12.12.2005 Limp Bizkit - Home Sweet Home
63 53 31.10.2005 Scooter - Hello!(Good To Be Back)
64 49 21.11.2005 Mariah Carey - Get Your Number
65 56 21.11.2005 Pharrell - Can I Have It Like That
66 54 05.09.2005 Marc Terenzi - Love To Be Loved By You
67 63 24.10.2005 Ricky Martin Feat. Fat Joe & Amerie - I Don't Care
68 50 05.09.2005 Rihanna - Pon De Replay
69 62 05.12.2005 Axel Fischer - Mädchen,mach Dich Frei
70 NEU 27.12.2005 Discoblaster - Fading
71 66 14.11.2005 The Rasmus - Sail Away
72 68 05.12.2005 Korn - Twisted Transistor
73 NEU 27.12.2005 Lukas Hilbert - Du Bist Ich
74 61 28.11.2005 Alanis Morissette - Crazy
75 67 05.12.2005 Natasha Thomas - Skin Deep
76 60 05.12.2005 Marc Terenzi - Can't Breathe Without You
77 78 12.12.2005 Bad Candy - Girls Just Wanna Have Fun Die deutschen Top100 vom 27.12.2005 inklusive Neueinsteigern (Kein qualitativ minderwertiges Ministry-Release, selbst zusammengestellt)eference points of worldwide dance each with its unique sound and ambiance. An album for both the dancefloor and home listening. Includes electro-house from Whip Culture "Breaking My Mind", classy deep house from Von Mondo "I've Got A Feeling That You...", contagious Latin House of South Dolphins "Inside My Heart", old skool from Liongold "Submarine" and soulful house from Raff & Mary F. "To Be Free". Nightgrooves is a collection that every electronic music lover with diverse taste should possess to be in touch with the global vibe.____|höne Chorgesänge transportiert. "Don't you know" ist knackiger Heavyrock, wieder mit gutem Satzgesang. "Too many people" ist ein entspannter Folksong, auch dieses Stück lebt vom Satzgesang. Im gemächlichen "Drugson's Trip" geht es wieder heavy zur Sache, während in "My Dove" das Mellotron vor sich hin träumt. "Everything" ist gut abgefederter Hardrock mit Haupthaarschüttelfaktor und "My Future" hat wieder das Folk-Flair. Ohne den Satzgesang wäre das Album ziemlich arm, gerade in den akustischen Stücken. "Kin Ping Meh" hätte mehr von dem unwiderstehlichen harten Rock bieten können, aber auch so ist die CD sehr interessant. Die Band hat gezeigt, dass sie es drauf hat tolle Songs zu schreiben, die kein gewöhnlicher Krautrock sind, und sich längst nicht nur an der deutschen Szene orientieren.

Veröffentlicht: 1972
Genre: Krautrock
Größe: 81.55 Mb
Quali: VBR ~230 kbit/s
Cover: Front, Back, Inlay & CD ungewoehnlichen Charakter. Auf dem
"Maxim Memorial Sampler" ist die sonst so
zerstrittene Berliner Rap-Szene
vierteluebergreifend vereint. Zu einem
interessanten Tontraeger machen diesen Sampler
auch die herzergreifenden und tief bewegenden
Aussagen jener, die sich nicht als professionelle
Rapper zu Wort melden, sondern als Freunde aus
den Vierteln, die in ihrer Trauer um Sprache
ringen: "Es wird sehr schwer, meinen Weg ohne
dich zu gehen, oft dachte ich, ohne dich kann ich
mein Leben nicht leben" oder "Wir haben den
besten und den liebsten Menschen verloren, aber
wir vergessen dich niemals, niemals" oder "Ich
schw÷re, solange ich lebe, dass ich dich
vermisse". Ueber weite Strecken ist der Sampler
ein Klagelied, verzweifelt und traurig und oft
nah am Kitsch. Textlich herausragend sind die
Tracks von Scarabeuz "Wir Vermissen Dich" und
Bektas "Bruder Ma

Wichtige Informationen



Benutze SpyOff VPN um anonym und sicher zu sein. Teste es jetzt!




ED2K-Links

Für diese Downloadart benötigst du die Software eMule oder einen vergleichbaren P2P-Client.

Hinweise
Die deutschen Top100 vom 27.12.2005 inklusive Neueinsteigern (Kein qualitativ minderwertiges Ministry-Release, selbst zusammengestellt)

Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.